Montag, 10. Dezember 2018

the beatles. white album (re-release)


Am 9. November 2018 veröffentlichen die Beatles eine Reihe aufwendiger ‘White Album’-Packages auf Apple Corps Ltd./Capitol/UMe. Die 30 Tracks des Albums wurden von Produzent Giles Martin und Mix-Engineer Sam Okell in Stereo und 5.1 Surround Audio neu gemischt. Zusätzlich enthält der Release 27 frühe Acoustic-Demos und 50 Studioaufnahmen, von denen die meisten bisher noch nicht erhältlich waren.
Zum allerersten Mal wurde The BEATLES (‘White Album’) also neu gemischt und mit zusätzlichen Demos und Studioaufnahmen erweitert. Die umfangreiche neue Edition knüpft an die 2017 erschienenen und weltweit gefeierten Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band Anniversary Releases an. Für die neuen Stereo- und 5.1 Surround Audio Mixe des ‘White Album’ arbeiteten Martin und Okell mit einem Team erfahrener Tontechniker und Restaurationsspezialisten erneut in den Abbey Road Studios in London.
Alle Formate dieses kommenden ‘White Album’-Releases enthalten Martins neuen Stereo Album-Mix, der direkt von den original 4-Spur- und 8-Spur-Tonbändern erstellt wurde. Dieser neue Mix orientiert sich an dem ursprünglichen, von seinem Vater George Martin produzierten Stereomix.
Die The Beatles (‘White Album’) Releases beinhalten die Ltd. 7 Disc Super Deluxe Edition, die Ltd. 3CD Deluxe Editon, die Ltd. 4LP Deluxe Edition und eine 2LP Vinyl-Variante.


Mittwoch, 5. Dezember 2018

madison beer. video wednesday

Sängerin und Songschreiberin Madison Beer hat ihre brandneue Single "Hurts Like Hell" feat. Offset veröffentlicht.
Der Track folgt dem Erfolg von ihrer Single "Home With You", die Musikgeschichte geschrieben hat, als sie die Top 20 der amerikanischen Top 40-Radio-Charts erreichte. Damit ist Beer die erste Independent-Solokünstlerin, der dies gelungen ist. Ihr erstes Album wird 2019 erscheinen. Ihre Debüt-EP "As She Pleases" (inkl. "Home With You", "Say It To My Face" und "Dead") hat seit ihrer Veröffentlichung im Februar insgesamt über 400 Millionen Streams erreicht.
Ihre weltweite Headline-Tour im Frühjahr / Sommer 2018 war innerhalb von Minuten nach Verkaufsstart ausverkauft und ihre erste Festivalperformance beim Lollapalooza wurde von den Medien gefeiert.

Donnerstag, 29. November 2018

orpheo: pyromanin. neue single & clip

Es gibt in Deutschland keinen anderen Rapper, der klingt wie Orpheo. Man kann seine Musik durchaus als Gegenentwurf zu dem, was sonst so die Charts dominiert, betrachten. „Aber nicht mit dem Zeigefinger“, besteht er. „Ich finde die meisten anderen Rapper ziemlich cool und bin der Meinung, dass gerade eine gute Zeit für HipHop ist. Aber was man mit Reimen und Metaphern machen kann, ist noch lange nicht ausgereizt.“ Orpheo ist der Beweis: Es gibt hierzulande doch noch Dichter und Denker. Auf der zweiten Single seiner EP „Rapper sind Dichter und Denker“ präsentiert Orpheo sich von einer neuen Seite. Auf einem unbeschwerten Beat mit dezentem Dancehall-Vibe parodiert er die derzeitige Generation von Instagram-Models und Mini-Influencern mit Zeilen wie „Perfektes Selfie - Winkelmesser, Wasserwaage, die Hälfte ihrer Lippenstifte sind Asservate“. Im Musikvideo wird er unterstützt von der Youtuberin Cindy Jane die selbstbewusst und selbstironisch die Rolle des Instagram Models spielt.

Dienstag, 20. November 2018

the kelly family. black video wednesday

ob's die zielgruppe dieser seite interessieren wird? nun, zumindest um in der jeweiligen peer-group gut informiert dazustehen, kann es ja nicht schaden zu wissen, dass die Kelly Family mit einer neuen veröffentlichung zurück ist. und wenn es dem freundeskreis als warnung gilt. das lebenszeichen wählten paul, angelo, jimmy, joey, john, kathy und patricia kelly ähnlich der alternative- und metalszene auf nummer sicher: "We Got Love - Live At Loreley" (electrola/universal) offeriert die obligatorische werkschau live auf bühne, konserviert in verschiedenen editionen. in diesem fall nun als 2CD/2DVD und Blu-ray. wer sich traut schaut rein in "keep on shining":

Mittwoch, 14. November 2018

matija: the calling. video wednesday & tour

Eine bittersüße Stimmung umgibt den neuen Song “The Calling” von Matija. Der Track geht als konsequente Weiterentwicklung des Sounds von Matija durch, welche ihr Debütalbum “Are We An Electric Generation Falling Apart?” letztes Jahr über Clouds Hill veröffentlicht haben und seitdem bereits mit einigen etablierten Acts wie The 1975, Catfish & The Bottlemen oder Wanda als Support die Bühne teilten. Live zu sehen gibt es Matija auf ihrer The Calling Tour, die sie im Januar und Februar durch Deutschland bringen wird. Die Daten dazu findet Ihr unter dem Clip. 2019 wird das zweite Album von Matija erscheinen. Viel Spaß!
Matija live:
11.01. Isny, Eberz die Musikbar
12.01. Freiburg, The Great Räng Teng Teng
23.01. Hannover, Lux
24.01. Nürnberg, Z-Bau
25.01. Essen, Hotel Shanghai
26.01. Stuttgart, Schräglage
31.01. Viechtach, Altes Spital
01.02. Passau, Zauberberg
02.02. Würzburg, Jugendkulturhaus Cairo

03.02. Regensburg, Alte Heimat

Freitag, 9. November 2018

daniel caccia: alles ist new york. album & single

Die Industrie schmiedet den gierigen Fans einen Nachfolger zu Roger Cicero: Unterstützt vom gleichen, vielfach preisgekrönten Produzententeam hinter dem phantastischen Erfolg des Pop-Superstars, der kurz nach seinem Tod in der gleichen Kategorie des Jazz ECHOS wie unser Protagonist nominiert wurde und posthum gewann, veröffentlicht Daniel Caccia an diesem Freitag sein Album "Alles Ist New York" (Universal) und die gleichnamige Single.
Gemeinsam mit dem erfolgreichen Team um den Produzenten und Textdichter Frank Ramond und den Komponisten Martin Lingnau setzt Caccia den musikalischen Weg von Cicero nun fort.
„Alles ist New York“ ist ein Lovesong im Geiste großer Entertainer wie Frank Sinatra oder Charles Aznavour: Eingängige Pop-Melodien treffen auf eine mitreißende Komposition und eine tief unter die Haut gehende Stimme, die das Publikum in ihrer lässigen Eleganz in den Arm nehmen. „Es geht darum, die kleinen Dinge wieder wertzuschätzen“, erklärt Daniel Caccia seine Hymne auf die Lust am Leben. Film ab.


Montag, 5. November 2018

mikolas josef: me gusta. clip

"This song has only one problem...It ends." lautet einer der Top-Kommentare unter dem Youtube-Clip von Mikolas Josef. Das erklärt vielleicht auch, warum wir uns über sellfish.de/bmusic diesem Thema widmen. Doch nach seinem für die Tschechische Republik beigesteuertem, ähem, ESC-Beitrag "Lie To Me" folgt nun brandaktuell die neue Auskopplung "Me Gusta". Sie entstand mit Unterstützung prominenter Namen, nämlich Joachim Persson aus Schweden (Mary J. Blige, Miley Cyrus, Lady Gaga, Kylie Minogue) und Sebastian Arman aus Österreich, dem Träger zahlreicher europäischen Songwriting-Auszeichnungen. Viel Vergnügen nun also mit dem Clip zu "Me Gusta", bei dem Mikolas Josef sowohl produziert als auch Regie geführt hat: