Mittwoch, 18. Juli 2018

ben rector: magic. video wednesday

„Magic“ heißt der Nachfolger von Ben Rectors Durchbruch-Album „Brand News“, das es gleich in die Top 10 der Billboard 200 schaffte und mit dem Titeltrack einen Top-5-Radio-Hit enthielt.
Darauf schaut Rector gleichsam voller Zuneigung auf die Vergangenheit und stellt sich gespannt einer weit offenen Zukunft voller erstaunlicher Möglichkeit, wie sie seine Tochter repräsentiert, die im vergangenen Juli auf die Welt kam. "Es hat etwas Magisches in alten Erinnerungen zu schwelgen, da in unserer Erinnerung wohl alles etwas besser ist als es eigentlich war,“ sagt der in Oklahoma geborene und in Nashville lebende Musiker. „Als meine Frau mit Jane unser erstes Kind auf die Welt brachte, war das etwas buchstäblich Magisches." Rector hält das überwältigende Gefühl dieses Erlebnisses im Album-Opener „Extraordinary Magic“ sowie im Abschluss-Track „Love Like This“ fest. „Old Friends“ dagegen ist eine Ode an seine Kindheitsfreunde.
Den Clip dazu präsentieren wir Euch im Rahmen unsere Video Wednesdays:

Mittwoch, 4. Juli 2018

monosports x laruzo x sleo. video wednesday

ein weiterer tag voller sonnenschein (sogar) in hamburg: genau der richtige moment für einen video wednesday bei dem man das hirn auch mal ausschalten kann: nachdem die beiden berliner von Monosports in den vergangenen jahren eher im hintergrund als produzenten und DJs aktiv gewesen waren, treten sie nun mit dem erklärten ziel an, die besten beats zu bauen und mit spaß und leidenschaft zügig in die spitzengruppe der ersten liga des deutschen urban genres vorzustoßen und sich dort festzusetzen. für die debütsingle „Friendzone“ holte man sich(neben sängerin sleo) einen musikalischen leistungsträger und nachgewiesenen gewinnertypen ins team: laruzo. der rapper zählt laut promoinfo zu den ganz großen playern im urban business.
den clip dazu präsentieren wir euch hier: